Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

  • Elbenberger Wetter

  • Spende für www.elbenberg.de

    Ich möchte mich mit einer kleinen Spende bedanken.
    Your Email Address:
  • Kategorien

  • unser Archiv

noch einmal zur Erinnerung…

16.09.17 (Allgemein)

..Vollsperrung: Naumburg~Altenstädt
Neue Decke fürs alte Straßenbett

 

 

 

Vollsperrung:
Am kommenden Montag beginnen die Bauarbeiten zwischen Naumburg und Altenstädt.

Hinweis vor Baubeginn: Schilder wie hier an der Naumburger Bahnhofstraße und auch in Altenstädt weisen auf die Sperrung der Straße am kommenden Montag hin.

 

Wer es gewohnt ist, die Landesstraße zwischen Naumburg und Altenstädt zu nutzen, um beispielsweise zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Arzt zu fahren, muss sich ab kommendem Montag, 18. September, umstellen. Dann nämlich beginnt die Runderneuerung der gut 2,2 Kilometer langen Strecke. Sie wird voraussichtlich Ende November abgeschlossen sein.

Zwei Bauabschnitte
Die Landesstraße, die zahlreiche Fahrbahnschäden aufweist und im Rahmen der Sanierungsoffensive des Landes Hessen ausgebaut wird, soll in zwei Bauabschnitten erneuert werden. Der Grund: Man wolle während der gesamten Bauzeit die Erreichbarkeit des am Ortsausgang gelegenen Naumburger Gewerbegebietes gewährleisten, erklärte Horst Sinemus, Sprecher von Hessen Mobil.

Der erste Bauabschnitt umfasse eine Strecke von gut 400 Metern ab der Ortslage Naumburg. Während der Bauzeit des ersten Bauabschnitts sei sichergestellt, dass das Gewerbegebiet von Altenstädt aus angefahren werden kann. Wenn der zweite Bauabschnitt läuft, sei das Gewerbegebiet über die Naumburger Kernstadt erreichbar, erklärte Sinemus weiter.

Zunächst sei geplant, den alten Fahrbahnbelag abzufräsen. Insgesamt werde man eine etwa 20 Zentimeter dicke Schicht entfernen. Und das, sei dann schon weitaus mehr als eine klassische Deckensanierung, bei der man mit sich auf gut acht Zentimeter beschränke. Anschließend werde ebenfalls in einer Größenordnung von 20 Zentimetern ein neuer Straßenbelag asphaltiert.

Um während der Straßenerneuerung die Arbeits- und Verkehrssicherheit zu gewährleisten, werde es während der Bauzeit eine Vollsperrung der Landesstraße geben, erklärte der Mann von Hessen Mobil. Eine Umleitung werde eingerichtet und auch ausgeschildert.

Umleitung über Weidelsberg
Sie wird über die Landesstraße von Naumburg über den Weidelsberg nach Ippinghausen führen, von dort über die Bundesstraße 251, dann weiter über die Kreisstraße 108 nach Altenstädt, beziehungsweise in umgekehrter Richtung.

Rund 750 000 Euro investiere das Land Hessen in die Sanierung der Strecke zwischen Naumburg und Altenstädt. Nach dem Bauzeitenplan sollen die Arbeiten bis spätestens 30. November abgeschlossen und die dann runderneuerte Strecke wieder freigegeben sein.

Quelle ©HNA vom 16.09.2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.