Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

  • Elbenberger Wetter

  • Spende für www.elbenberg.de

    Ich möchte mich mit einer kleinen Spende bedanken.
    Your Email Address:
  • Kategorien

  • unser Archiv

aus “Vereine&Verbände” ,

22.08.15 (Allgemein, Neues aus Vereinen, TSV Elbenberg)

mensch-musizierend_004                      Zehn Jahre
singende Fußballer
~35_2oo6_tsv_logo

 

 

 

Der Männerchor des TSV Elbenberg feierte runden Geburtstag im Zelt am Sportplatz

„Eigentlich wollten wir gar keinen Männerchor gründen“, sagte Uwe Förster, Ortsvorsteher von Elbenberg, in seiner Ansprache zur Feier des zehnjährigen Bestehens des Männerchors Elbenberg. Die Idee entstand bei der Feier zum 100-jährigen Jubiläum des TSV Elbenberg. Damals wollten Altfußballer unter der Führung von Hans Schlosser ein Liederheft mit Titeln rund um den Fußball zusammenstellen. Als nichts daraus wurde, beschlossen sie beim damaligen Kommers, die Vereinshymne selber zu singen. Und damit das auch gut klingt, holten sie sich den Musiklehrer Bernhard Knieling als musikalischen Leiter und Dirigenten ins Boot. Daraus entstand der Chor.

„Wir singen in erster Linie aus Freude an der Musik. In einem Café im Dorf treffen wir uns unregelmäßig und haben
viel Spaß beim Singen“, bestätigte Knieling. Den ehemaligen Sportlern ist die Freude am Singen anzumerken, denn
der Elbenberger Männerchor besteht inzwischen schon seit zehn Jahren und hat sich im Laufe der Zeit ein ansehnliches Repertoire an Liedern angeeignet.

Schlager und Volksmusik
Gebührend feierten die Sänger den runden Geburtstag am Samstag in einem Zelt auf dem Sportplatz in Elbenberg.
Zuerst wurde dort für das leibliche Wohl vom Grill gesorgt. Leckere Salate und Würstchen fanden reißenden Absatz bei den vielen Besuchern im Zelt. Gegen 19 Uhr begann das musikalische Programm mit dem Posaunenchor Elbenberg, der mit bekannten Melodien das Publikum erfreute. Der Männerchor begeisterte das Publikum schließlich mit einem vielfältigen Programm wie dem „Gefangenenchor“ aus „Nabucco“, mit Schlagern wie „Die kleine Kneipe“ und Volksmusik aus Böhmen. Obwohl der Chor nur zweistimmig singe und nicht vierstimmig wie andere klassische Männerchöre, betonte Bernhard Knieling, hätten sie schon an vielen Veranstaltungen wie beim TSV-Faschingsball in Elbenberg, bei Jubiläen oder auch an Gottesdiensten teilgenommen.

TSV Chor 10Jahre Geburtstagsfeier: Der Männerchor des TSV Elbenberg mit ihrem musikalischen Leiter
Bernhard Knieling
(erster von rechts)

Quelle, ©HNA v. 18.08.2015

Was Bitte soll man da noch zusätzlich schreiben, also setzen wir ein paar Fotos von dem Geburtstag hinzu.

Fotostrecke: ©dieter rohrbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.