Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

  • Elbenberger Wetter

  • Spende für www.elbenberg.de

    Ich möchte mich mit einer kleinen Spende bedanken.
    Your Email Address:
  • Kategorien

  • unser Archiv

Wichtiger Tipp! ALTMEDIKAMENTE

08.10.16 (Allgemein, für Sie eingstellt, Infos vom www.elbenberg-Team)

altmedikamente-entsorgenAltmedikamente gehören in den Müll

Reste von Arzneimitteln einfach und umweltschonend entsorgen

Wohin mit Medikamentenresten oder verfallenen Arzneimitteln? Die Antwort ist einfach: in den Hausmüll. Dies ist laut Bundesministerium für Gesundheit ein sicherer und umweltfreundlicher Entsorgungsweg.

Altmedikamente zählen zum Siedlungsabfall. Als solchen bezeichnet man Abfälle aus privaten Haushalten und vergleichbaren Einrichtungen. Siedlungsabfälle werden in Müllverbrennungsanla­gen vernichtet oder mecha­nisch-biologisch vorbehandelt. So werden Schadstoffe weitgehend zerstört oderinaktiviert, erklärt das Bundesministerium für Gesundheit auf seiner Internetseite. Sofern also auf dem Beipackzettel eines Medi­kaments kein, spezieller Hinweis zur Entsorgung steht, können die Reste bedenkenlos in den Haus­müll. „Wer sich nicht sicher ist, kann in jeder Apotheke nachfra­ gen”, sagt Apotheker Peter Sand­mann, Pressesprecher der Apothe­ker in München und Umgebung, in einer Pressemitteilung. Auf keinen Fall sollten Altmedikamente über das Waschbecken oder die Toilette entsorgt werden, denn das belastet den Wasserkreislauf.

Grundsätzlich rät der Bayerische Apothekerverband allen Verbrau­chern, einmal im Jahr die Hausapo­theke auf abgelaufene Medikamente zu überprüfen.

Quelle: VdK-Zeitung, Oktober 2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.