Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

  • Elbenberger Wetter

  • Spende für www.elbenberg.de

    Ich möchte mich mit einer kleinen Spende bedanken.
    Your Email Address:
  • Kategorien

  • unser Archiv

Kirchennachrichten vom 17. Januar 2019

17.01.19 (Allgemein, Kirchengemeinde Elbenberg)

7_2o1o_o8_18_©dieter rohrbach7_2012_02_11_© dieter rohrbach

 der Gemeinden                    
Elbenberg  &  Altendorf

 

       

Evangelisches Kirchspiel Elbenberg/Altendorf
Pfarrer Oliver Jusek ~ Tel.: 05625 – 3 59
Mail: Pfarramt.Elbenberg-Altendorf@ekkw.de

Sonntag, den 20.01.2019

Elbenberg 10:45 Uhr
KIRCHSPIELGOTTESDIENST
An diesem Tag verabschieden wir uns von unserem langjährigen Küsterehepaar Helga und Jens Christensen. Auch wenn die Beiden sich nicht aus der Gemeinde verabschieden, so beenden sie doch nach so vielen Jahren der wirklich guten Zusammenarbeit ihre Arbeit als Küster unserer Gemeinde. Gleichzeitig nutzen wir diesen Gottesdienst um unsere neues Küsterin einzuführen. Angelika Weishaupt übernimmt seit Beginn des Jahres die Küsterdienste.

Die Kollekte ist bestimmt für die eigene Gemeinde.

Ab dem 21.01.2019 finden die Gottesdienste, wie jedes Jahr, im Freizeitheim statt. Wir bedanken uns für diese Möglichkeit, die wir jedes Jahr wieder in Anspruch nehmen dürfen. Das ist nicht selbstverständlich. Danke!

Bis Karfreitag feiern wir unsere Gottesdienste in dem wunderbaren Andachtsraum des Freizeitheim „Haus Waldeck-Marburg“.

Sonntag, den 27.01.2019

Altendorf
09:30 Uhr Gottesdienst mit Lektorin Erika Kral.
Elbenberg
10:45 Uhr Gottesdienst mit Lektorin Erika Kral.

Die Kollekte beider Gemeinden ist bestimmt für die Weltbibelhilfe.

Einladung für alle die Konfirmanden werden möchten!

Alle Jugendlichen aus Altendorf und Elbenberg, die gerne im nächsten Jahr konfirmiert werden möchten, sind herzlich eingeladen am 30.01. um 20 Uhr  mit ihren Eltern in das Pfarrhaus Elbenberg zu kommen. Dort wollen wir uns kennenlernen und es gibt die wichtigsten Informationen zum kommenden Konfirmandenjahr. Alle Fragen, die noch offen sind können gerne auch dort angesprochen und geklärt werden.

 


Altendorf:
Miteinander – Füreinander

Ehrenamtlicher und nachbarschaftlicher Fahrdienst

Alle Einwohner aus Altendorf, die selbst nicht mehr fahren können oder Begleitung brauchen, können sich an uns wenden.

Das Fahr- und Begleitangebot ist als Ergänzung zum Bedarfsfall zu sehen. Daher benötigt die Fahr- und Begleithilfe einen zeitlichen Vorlauf.

Sie können uns über folgende Nummern erreichen und Ihre Fahrt anmelden.

Marie-Luise Raude
Tel. 05625 / 352
Kurt Weinrich
Tel. 05625 / 51 87
Sonja Richardt
Tel. 05625 / 92 51 42
Tanja Damm
Tel. 05625 / 92 00 68
Carola Witte
Tel. 05625 / 925570
 ab 7.00 Uhr nach Naumburg

 


Quelle: Pfarramt Elbenberg, Pfr. Jusek

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.