Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

T, K & K ???

16.10.19 (Allgemein, Flachsrose, Infos vom www.elbenberg-Team, Traditionen in Elbenberg)

??Aufklärung im Bericht

 

 

 

 

 

T=steht für Tradition, das erste K steht für Kirmes und das zweite K steht für Kirche, oder aber auch Gottesdienst genannt.
Am Sonntag, während der Kirmeszeit, hielt Pfr. Oliver Jusek sein Gottesdienst ab. Es ist immer wieder schön das die Tradition hier im Ort aufrecht gehalten wird und somit die Bevölkerung Elbenbergs und deren Gäste dies immer wieder vor Augen haben. Gemeinschaft hat einen hohen Stellenwert, auch mit der Kirche zusammen und gerade mit dieser. So hielt auch Pfr. Oliver Jusek die Andachtsrede mit dem Motto „All Inclusive“ ab, worin er viele Beispiele aus Urlaub und der Antwort Gottes darauf gab. „All Inclusive“ heißt auch Sorgenfrei, alles genießen um dafür nicht viel zu tun, aber wie kommt gerade unserer Pfarrer auf diesen Zusammenhang mit der Elbschen Kirmes. Fast zu einfach, erinnert er sich an die farbigen Bändchen, die die Besucher beim Eintritt erhalten, also ein Sorglospaket für Kirmesbegeisterte. Eintritt ohne Sorgen und dazu einmal ein wenig die Sorgen hinter sich zu lassen, ja auch Reden, Unterhalten über sich und mit einer üblichen Aussprache „über Gott und die Welt“. Um auf den Punkt unseres Pfarrers zu kommen gilt das auch für die Kirche, für Gott, der uns vieles abnimmt in unserem Leben, ja Skeptiker sagen jetzt hinter vorgehaltener Hand, auch das Leid was dem ein- oder anderen zugefügt werden könnte. Jein, das meiste ist doch wahrhaftig positiv im Sinne des Wortes „All Inclusive“ durch Gott zu sehen. Man könnte über diese Andachtsrede noch tiefer einsteigen, aber dann hätt ich zuviel zu Berichten, was aber nicht wirklich gewollt von mir wäre.

Anschließend hielt Pfr. Jusek noch die Fürbitte mit den Kirmeseltern ab und gab uns den Segen Gottes, wünschte auch allen Anwesenden noch eine schöne Kirmes sowie den Kirmesmädels & Burschen noch weiter gutes Gelingen.

 

 

 

 

        

 

 

 

 


      

 

 

 

 

 

 

 

Bericht&Fotos: dieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.