Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

Kirchen Nachrichten vom 05. März 2020

05.03.20 (Allgemein)

7_2o1o_o8_18_©dieter rohrbach7_2012_02_11_© dieter rohrbach

 der Gemeinden                    
Elbenberg  &  Altendorf

 

       

Evangelisches Kirchspiel Elbenberg/Altendorf
Pfarrer Oliver Jusek ~ Tel.: 05625 – 3 59
Mail: Pfarramt.Elbenberg-Altendorf@ekkw.de

Gottesdienste

Freitag, 06. März 2020
Elbenberg 19.00 Uhr
Gottesdienst zum Weltgebetstag mit Pfarrer Oliver Jusek im Freizeitheim
Die Kollekte ist bestimmt für das Projekt des Weltgebetstags.

Sonntag, 08. März 2020
Altendorf  18.00 Uhr
Kirchspiel-Familien-Gottesdienst mit Frühstück, mit Pfarrer Pille Oliver Jusek
Die Kollekte ist bestimmt für den Weltgebetstag.

Sonntag, 15. März 2020
Elbenberg  10.45 Uhr
Kirchspiel-Gottesdienst mit Lektorin Kral im Freizeitheim
Die Kollekte ist bestimmt für die Drogenhilfe Nordhessen.

 

Einladung zur Kinderkirche Elbenberg!
Herzliche Einladung zur Kinderkirche im Pfarrhaus Elbenberg.
Am 07.03.2020 von 14:00-16:00 Uhr wollen wir mit dir,
wenn du zwischen 4 und 12 Jahre alt bist, gemeinsam mit
anderen Kindern mehr über Gott und die Welt erfahren.
Singen, spielen, beten und Spaß haben und noch viel mehr.
Wir freuen uns auf dich!

OSTERFRÜHSTÜCK
Wie im letzten Jahr feiern wir in Elbenberg am Ostersonntag wieder die Osternacht um 6:00Uhr. Danach würde wir uns freuen, wenn Sie die Gemeinschaft auch nach dem Gottesdienst weiter genießen und mit ins evangelische Freizeitheim Elbenberg kommen. Dort werden wir in entspannter Atmosphäre gemeinsam frühstücken.
Die Kosten (7,50 €) für das Frühstück trägt jeder selbst, die Gemeinschaft gibts gratis dazu.
Für die Planung, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 30.03. bei Pfarrer Oliver Jusek.

 

Sponsoren-„Lauf“ am 22.03.2020 des Kirchspiels Elbenberg/Altendorf
Für den 22.03.2020 ist ein ganz besonderes Event in Form eines Sponsorenlaufs:
Im übertragen Sinne soll der Mount Everest mit 8.848 Metern bestiegen werden – mit dem Fahrrad (Achtung! E-Bikes dürfen aber gern außer Konkurrenz teilnehmen und Spenden sammeln).
Eine 4 Kilometer lange Strecke in Elbenberg wird mit dem Rad gefahren, pro Runde werden hierbei 130 Höhenmeter absolviert, so dass nach ca. 70 Runden die 8.848 Meter erreicht wären.
Der Streckenlauf gestaltet sich pro Runde wie folgt: Kirche – Lochacker – durch den Wald vorbei an der Schutzhütte – Sägewerk – Am Dicken Stein – Kirche.
Die Teilnehmer suchen sich vorab Sponsoren, die für jede gefahrene Runde einen vereinbarten Geldbetrag spenden. Die Gesamtsumme ist für einen guten Zweck angedacht und geht an den DRK-Ortsverband Naumburg.
Begonnen wird zunächst um 10:00 Uhr mit dem Gottesdienst in der Kirche Elbenberg und im Anschluss gehen die Fahrer, ob einzeln oder auch in Gruppen, auf die Strecke. Neben zahlreicher aktiver Teilnahme freut man sich ebenso über viele Besucher, die die Fahrer anfeuern.
Auch Speisen und Getränke werden angeboten.

Bild 1: Kirchengemeinde Elbenberg
Bild 2: freies Bild Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.