Neues aus Elbenberg

was gibt es Neues, wer hat Informationen?

Erste mobile Corona-Testmöglichkeit an der Flachsrose war ein voller Erfolg

27.01.22 (DRK, Flachsrose, Ortsbeirat)

Gestern wurde das erste mal an der Flachsrose durch ein Team vom DRK Naumburg getestet.
Es war nach Meinung des Ortsvorstehers Uwe Förster und der Bereitschaftsleiterin Patricia Jassmann ein sehr guter Start in eine weitere Möglichkeit der Testungen von Bürgern in der zur Zeit sehr angespannten Situation.

Wenn die Nutzung der Testungen durch die Bevölkerung weiterhin so groß ist, wird das Team vom DRK seine 14tägigen Testungen beim “rollenden Hofladen” fortsetzten.

Unser Ortsvorsteher, Uwe Förster, dankte dem Team für ihr Engagement, Freizeit und viel Energie für die Gesundheit von den Testwilligen zu opfern.
So sei es vollkommen unverständlich, dass es Mitmenschen gibt, die sich auch noch über höhere Wartezeiten oder an der Organisation des Testablaufes beschweren.
Hier in Elbenberg war dies jedoch nicht der Fall, das Team vom DRK konnte viele Dankesworte erhalten und bedankte sich ganz herzlich für die kleinen Spenden.

Nachfolgend noch ein paar Bilder.

 

Das mobile Testcenter im Aufbau

Ortsvorsteher Uwe Förster eröffnet die neue Testmöglichkeit

auch ein Ortsbeiratsmitglied, Gerd Förster, machte gleich mit.

 

Bilder und Text: Helmut Siegmann 

Kommentare sind geschlossen.